Sonntag, 1. April 2012

Zweiter Besuch auf dem Kunstmarkt

Da ging uns - meiner Nichte und mir - noch einiges durch den Kopf, was wir gestern 
hätten kaufen sollen. Da heute schönes Radlwetter war, bin ich mit meinem Mann nochmal hingefahren (ca 6,5 km). U.a. hab ich dieses bildschöne Teil gekauft:
Die Blumen habe ich auf dem Heimweg von einem großen öffentlichen Platz heim ins Wasser gerettet. Fast alle waren schon verblüht!
Und dann hab ich noch ne tolle Seife gekauft! Und man kann sie auch per Internet bestellen, deswegen zeige ich das mal hier:
Ich durfte die kleine Manufaktur mal besichtigen und habe gesehen, dass alles in Handarbeit hergestellt wird. Und die Seifen sind richtig "lecker".
In Karlsruhe kann man sie auch im "Füllhorn" in der Erbprinzenstrasse kaufen.

Kommentare:

  1. Das Väschenbord gefällt mir - und die Seifen sehen toll aus.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Flaschenbord.
    Mal was anderes.
    Seife ist leider nix für mich, der Duft, neee besser nicht.

    AntwortenLöschen