Mittwoch, 25. Januar 2012

Original und Fälschung

Wohn-Liese hat es vorgemacht.


Hab ich bei Liese gesehen und gleich mal ausprobiert:

 Das ist das Original.

Und hier zwei Fälschungen: 




Kommentare:

  1. Liebe Margarethe,
    ich bin begeistert. Mir gefallen beide Varianten. Vor allem die zweite mit den Tupfen. Die könnte man sich glatt als Gemälde an die Wand hängen.
    Vielen Dank, dass du dabei bist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schön sehen die Frühlingsblüher aus.
    Auch das andere finde ich schön könnte als Bild durchgehen.
    Liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margarethe!
    Mir fällt bei dem Foto nur ein, dass ich mich mit einem gewagten Hechtsprung mitten ins Blumenmeer stürzen möchte.
    Das untere ist Gemäldereif.

    LG Berta

    AntwortenLöschen
  4. Leider ist es nicht wirklich Kunst, nur ein opaar Klicks auf dem Computer. Da gebe ich mir bei Stricksachen oder Ohrringen weitaus mehr Mühe. Aber es macht mir auch Spaß, diese "Computerkunst".

    AntwortenLöschen
  5. Die Blumen sind schon eine Augenweide und solche Spielereien mag ich auch, wobei ich hier das Originalbild vorziehe, das sieht so herrlich nach Frühling aus.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so was geht auch? Deine "Fälschungen" sehen klasse aus!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen