Donnerstag, 12. Januar 2012

Häkelhütchen, Häkelrose, Herzen

und ein Stuhl .......
Fast neue Tasche mit 
passsendem gestrickten Herzchen,
Kringelschal und Handstulpen.



Und der gleiche Stuhl mit anderer Deko. Die Zeichnung hatte ich mir für eine Freundin zu einem Jubiläum ihres Dessous-Geschäftes nahe Dresden einfallen lassen.

Kommentare:

  1. Wow, der Hut ist toll! Blau ist zwar nicht so meine Farbe, aber in schwarz .... uiuiui! :D

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne gehäkelte Sachen, die Herzchen sind so bezaubernd mit dazu..
    das Bild ist schön gemalt gefällt mir sehr gut!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Herzen finde ich allerliebst, da muß ich mich auch mal ranmachen.
    Und vor allem nun testen ob ich wieder als Bild erscheine. Hatte noch mal neu hochgeladen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Weißt Du wie komisch das ist, ich habe jetzt in einem anderen Blog einen Kommentar geschrieben und da erschien mein altes Profilfoto. Und hier bei Dir nicht. Jetzt versteh ich nun gar nichts mehr.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margarethe!
    Deine Zeichnung mit dem Stuhl sieht wirklich einmalig aus. Auch die Kombi mit Teddy und BH, har har.
    Was das Stricken und Häkeln anbelangt, so werde ich das in Zukunft Menschen überlassen, die was davon verstehen. Wenn ich meine Wolle verstrickt habe, ist sense. Ich bin halt mehr der Stoffmensch.

    So, nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende mit möglichst viel Sonne und Wonne.

    Die Berta♥

    AntwortenLöschen
  6. Zeichnen würde ich ja auch gerne können aber soviel Zeit zum Neues Lernen habe ich nicht..ich will jetzt erst mal wieder Musik machen..aber ein Herzchen häkeln könnte ich schonmal..ich hoffe ich denke an dich am 8 Juli..lGHEike

    AntwortenLöschen