Mittwoch, 23. November 2011

Die Mojos

sind fertig und sehen am Fuß wie richtige Socken aus.
(siehe auch "Kein Ungeheuer")

Kommentare:

  1. Da kann der Winter kommen. Kalte Füße gibt es nicht mehr. Wunderschöne Strümpfe.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse. Ich werde die bestimmt noch öfter stricken, sehen einfach gut aus.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Moin Margarete!
    Auch angezogen am Fuß sehen sie edel aus. Sehr schön, sowas.
    Ich dachte erst, du stehst in einem Blumenkorb, hihi.

    Die Aurum

    AntwortenLöschen
  4. Die halten garantiert schön warm und sehen irgendwie ganz kuschelig aus.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich wärmer aus der unbehandelten Wolle als meine vielen anderen aus gut waschbarer "Strumpfwolle". Ich hab noch einen Strang!!! Da weiß ich jetzt schon, was ich daraus mache ;)). Wie kriegt man bloß ein Herzchen in diesen Text. Vielleicht verrät mir Marianne das mal bei Gelegenheit.
    Aurum, der Blumenkorb ist meine Fußbank.

    AntwortenLöschen
  6. Hey, das gibt aber warme Füße, und sieht echt schick aus.
    Toll gearbeitet!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo aus Toronto, Canada..
    Gerade habe ich Deine Blog entdeckt und freue mich darüber.
    Ich wünsche eine schöne Adventzeit mit vielen lieben Überraschungen,
    Gisela.

    AntwortenLöschen