Dienstag, 15. November 2011

Gestrickte Tücher

Gerade sah ich bei Brigitte "Bildertruhe" ein geplantes Strickobjekt, ein Dreieckstuch. Ups, ich habe ja auch diverse Tücher gestrickt, hier sind mal zwei,

Lila Seide wie ein großer Kragen, trägt sich herrlich.

Und ein Revontuli aus Opal Sockenwolle. Da habe ich die Farbe gewählt wie mein Gesicht nach einer Zahn-OP eine Woche lang aussah. Hab nix anderes getan in dieser Woche als gestrickt.

Über euer Interesse freut sich wieder

Kommentare:

  1. Die sehen so schön aus. Alle beide, super!
    Du strickst so gleichmäßig, das bewundere ich immer.
    Wenn ich stricke, anfangs immer viel zu stramm.

    AntwortenLöschen
  2. huhu margarete
    vielen dank für deinen kommentar zu meinen gänseblümchenbildern leider hab ichs nicht früher geschafft dich auf deinem schönen blog zu besuchen du strickst ja auch so traumhafte tücher .ich möcht unbedingt auch eins stricken such noch nach einer anleitung am liebsten in deutsch ....denke aber das ich erst im nächsten jahr starte :O)!!!
    big hugs mona

    AntwortenLöschen
  3. Die sind nicht so dick, könnte ich mir gut vorstellen, wie sie am Hals aussehen, hab da immer Probleme.
    Wärmen soll es, aber nicht zu dick sein.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margarthe,endlich mal wieder Zeit um in Deinem Blogg zu stöbern. Die Tücher sehen zauberhaft aus und die Farben mag ich sehr!!
    Die Socke sieht sehr futuristisch aus. Bin gespannt was Du zu berichten weißt, wenn die ungewaschen auf Dauer getragen werden. Ich erinnere mich sowas schon mal an anderer Stelle gehört zu haben.
    Bis morgen?!
    Herzlichst
    Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margarethe, deine gestrickten Tücher sehen wunderschön aus. So filigran - einfach herrlich!
    Ich stricke auch sehr gerne, teile mir meine freie Zeit zwischen vielen verschiedenen Hobbies: Scrapbooking, lesen, stricken und vorallen raus in die Natur mit meinem kleinen Hund und dann noch fotografieren. Hat man je genug Zeit dafür?

    lg
    elke

    AntwortenLöschen