Mittwoch, 5. Oktober 2011

Schloß Gondelsheim - Wet Picture 2

Aktion von 



Bei dem Brunnen handelt es sich um eine Replik des Brunnens von Walter Schott (1861–1938)[1] aus dem Jahr 1903. Es gibt nur drei weitere Exemplare des Brunnens weltweit: Burg Schlitz in Mecklenburg, New York und Potsdam.
Die drei Mädchen symbolisieren das Temperament, die Schönheit und die Vernunft. Da das Schloss um 1906 Erweiterungen im Jugendstil erhielt, erschien das Brunnenmotiv die richtige Wahl für den kleinen Park zu sein. Der Brunnen wurde 2001 von von einer Privatperson gespendet. Die Gemeinde kam für den Unterbau und die erforderliche Technik auf. Axel Graf Douglas, der zu jener Zeit noch der Grundstückseigentümer war, erteilte die Erlaubnis zum Bau des Brunnens.
hier gehts zum Schloß 

Kommentare:

  1. Sozusagen ein temperamentvoller Brunnen, lach.
    Schön ist der, auch wenn er nur eine Replik ist.
    Das tut der Schönheit keinen Abbruch.
    Offensichtlich kommen die drei ganz gut miteinander aus, lach.
    Hoffentlich stechen die Rosen nicht ;-)

    Lachende Grüße
    von minibar

    AntwortenLöschen
  2. Der Brunnen gefällt mir!

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Ein toles Foto für das Projekt !!

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Brunnen vor dem passenden Motiv.
    Passt gut zusammen.
    Liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen