Dienstag, 30. August 2016

Ich sehe ROT

Das Projekt von Jutta ist wieder angesagt.




Mein heutiger Beitrag zeigt die Freilichtbühne Ötigheim, Deutschlands größter Freilichtbühne, bei einem Konzert von Marschall & Alexander vor ein paar Tagen.


Kommentare:

  1. Liebe Margarethe,
    Freilichtbühnen sind schon etwas ganz besonderes und sicher war der Besuch ein echtes Erlebnis!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Die Lichteffekte einer Freilichtbühne können richtig tolle Stimmungen projizieren.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Freilicht Aufführungen gehören im Sommer für mich dazu wie Sonnenschein und Baden im See.
    Die Stimmungen unter freiem Himmel sind einfach einzigartig sei es bei Musik, Theater oder Musicals.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Im Sommer gibt es nichts Schöneres, als Konzerte draußen! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Meistens sieht man außer der tollen Beleuchtung nicht viel, aber Hören ist bei diesen Konzerten sowieso wichtiger.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margarethe,

    ich bin ja bei Konzerten mehr der Klassikfan und für ein Konzert in einer Freilichtbühne lasse ich jeden Konzertsaal links liegen. Die Atmosphäre ist einfach einmalig und das ist natürlich auch bei Rock und Pop sicherlich der Fall. Hier in Berlin war ich schon oft in der Waldbühne.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    Freilichtbühnen gehören zum Sommer wie Eis und Badesee! Ein schönes, stimmungsvolles Foto von dir!

    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen