Mittwoch, 23. März 2016

Nein, ich stricke keinen Poncho

... war mein Kommentar, als in meiner Strickumgebung "jeder" einen solchen strickte.
Dann kaufte ich die VERENA Frühjahr 2016 und besann mich eines anderen. Schließlich hatte ich noch 550 g Alpaka (von hier) im Wollkorb, der unbedingt mal abgearbeitet werden sollte. Die Maschenprobe mit doppeltem Garn paßte totel mit der Probe der Anleitung überein, und so wars geschehen.

Hier ist das gute Stück. Ich hoffe, daß man bald auf Mäntel verzichten kann und ein warmer Überwurf ausreichend sein wird. 




Kommentare:

  1. ........wow, liebe Margarete, ein toller Poncho! Das ist mal ein Poncho der auch mir gefällt. Die Farbe ist super schön und steht dir gut.
    Hoffe das Wetter spielt bald mit und du kannst ihn tragen.

    Liebe grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  2. der ist aber chic und du hast hoffentlich ist das Wetter bald so, dass du ihn ausführen kannst undd gebührend bewundert wirst!!!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  3. Oho...wie toll!!!! Das ist ja wunderschön!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus. Ich habe auch so einen in der Form, leider pfeift es da seitlich gerne etwas rein, und noch nen Pulli drunter.... Rund heraus gesagt, ich trage ihn viel zu selten. Hoffentlich hast Du mehr Glück mit Deinem.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Gut sieht er aus, und ist kuschelig dazu.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen