Montag, 21. März 2016

Etwas auf (an) die Ohren

Mein Montagsherz Nr. 11 in 2016






Montags immer viele Herzen bei

Frau Waldspecht



Gestern auf dem Ostermarkt in KA-Neureut habe ich mir ein Paar rote Ohrringe gekauft, groß, nicht kitschig, was bei Rot oft der Fall ist, aus dünner Keramik mit etwas Gold verziert. 
Und Dank der liebevollen Verpackung des Künstlers selbst sind sie zu meinem heutigen Montagsherz geworden. 

  

Kommentare:

  1. Sowohl die Ohrringe als auch die Verpackung ist wunderschön ...
    Ich bin kein Rottyp, ich hab nur ganz wenig Klamotten und Zubehör in Rot ...
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margarethe,
    sie sehen zauberhaft aus, deine neuen Ohrhänger, dazu noch das nette Herz.
    LG Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. hübsch ist es allemal, wünsche eine stressfreie Woche

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen toll aus. Gefallen mir richtig gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Das Herz hab ich erst auf dem zweiten Blick gesehen.....
    Herzliche Grüße... Luiserl und ein Umärmler

    AntwortenLöschen
  6. Oh die sind schön! Gefallen mir supergut. Und die liebevolle Verpackung macht richtig was her. Viel Freude beim Tragen! Herzliche Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margarethe,
    diese Ohrringe sind wirklich wunderschön.
    Die liebevolle Verpackung ist ein Hingucker.
    Einen guten Start in die Osterwoche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Au Weia, das sind aber große Hänger. Sind die schwer? Oder aus Balsa?
    Schaut aus wie Holz. Ich bin empfindlich an den Ohren. Die Dinger dürfen nichts wiegen, sonst pule ich die Reflexartig ab. Autsch.
    Aber schön schauts aus.

    LG Alison

    AntwortenLöschen
  9. Die Ohrhänger sehen gut aus, und die Verpackung erst recht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen