Sonntag, 24. Januar 2016

Sonntag auf die Hörner genommen

Beim gestrigen Zoobesuch haben mich diese Hörner (mal wieder) beeindruckt. Wie die Tiere heißen habe ich mir nicht gemerkt, beim nächstenmal hole ich das nach. Und fotografiert habe ich sie auch noch nie, weil ich immer sofort zum nächsten Gehege gehe, zu meinen Lieblingen, den Giraffen.

Heute also mal große Hörner-Tiere.



 Euch allen einen schönen Sonntag.

Kommentare:

  1. Servus Margarethe,
    lange Hörner - lange Hälse, eine gute Wahl. Schöne Bilder! Die "Langhorner" glaube ich heissen Watussirinder? - Aber ich möchte nicht der "Gescheiteste" sein.
    Schönen Sonntag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau. Watussirinder. In Norddeutschlsnd gibt es sogar jemanden, der sie zuchtet. Zum essen.

    AntwortenLöschen
  3. Mit einem so imposanten Kopfschmuck müssen die Tiere umgehen können. Das wird oft nicht leicht sein. Da ist ein langer Hals schon besser zu bewegen ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen