Dienstag, 31. März 2015

Dienstags gehts rund - Funkelnagelneu

Das Projekt von und mit VERA


Heute mußte ich nicht lange überlegen. Letzte Woche mochte meine über 40 Jahre alte Pfaff keinen einzigen Stich mehr tun. Was blieb mir also übrig, als eine neue Nähmaschine zu kaufen. Und zwar am nächsten Tag. Ich wollte meinen halbfertigen Rock ja fertigstellen (und noch einiges andere mehr). Ohne Nähmaschine bin ich nicht komplett.

Sofort fiel mir natürlich das viele Runde auf:






Kommentare:

  1. Oh, brother stellt Nähmaschinen her? Das ist mir total neu.
    Aber die Rundungen sind schon vielfältig, liebe Margarethe.
    Meine Glückwünsche zum Neuerwerb.
    Auf dass sie dich auch 40 Jahre begleiten möge...
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Feine runde Sachen an der neuen Nähmaschine.
    Schaut gut aus die Neue liebe Margarethe.
    Natürlich auch meinen Glückwunsch zur Neuen.

    Die ich jetzt hab ist auch schon wieder etliche Jahre alt.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere zur neuen Nähmaschine. Und die vielen runden Sachen passen hier perfekt. Dann wünsche ich dir, dass auch alles Selbstgenähte perfekt passt.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Mit so einer neuen Nähmaschine näht es sich gleich doppelt so gut,oder?
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist eine tolle Errungenschaft, liebe Margarethe.
    Jetzt macht das Nähen gleich noch einmal so viel Spaß.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir viel Spass an der Arbeit mit der neuen Maschine.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. An Deiner Nähmaschine gibt es wirklich viel Rund. Sie gefällt mir gut. Ich kann ja leider nicht nähen - obwohl meine Mutter Damenschneiderin ist. :-o

    Liebe Grüße und schöne Ostern,
    Vera

    AntwortenLöschen