Freitag, 18. Juli 2014

Alltäglichkeiten

Luise-Lotte hat zum Thema
Räder gewünscht. Da ich in der Fahrradstadt Karlsruhe wohne, kommen mir natürlich zu allererst Fahrräder in den Sinn. Und so habe ich in den Bilderordnern geschaut und eine gaaanz kleine Auswahl zusammengestellt.
 Ja ich weiß, das ist kein Fahrrad! Aber jetzt gehts damit los.
Inliner sind auch sehr beliebt.
Und nun kommen noch ein paar ganz andere Räder.
Frankfurt Hbf

Ausstellung "CAR CULTURE" im Zentrum für Kunst- und Medientechnologie 
(ZKM) in Karlsruhe
Sculptur vor dem Hauptbahnhof anläßlich dieser Ausstellung.
(Steht aber jetzt nicht mehr da.)

A380 der Lufthansa auf Probeflug auf dem Airpark Karlsruhe-Baden 
im Mai 2010.
Bestricktes Fahrrad vor dem Wollgeschäft in Kappeln/Schlei.
Bei der Osterdeko im Konsumtempel darf es auch nicht fehlen.

Und zu guter Letzt mein silbernes Hochrad als Kettenanhänger.

Nun radelt mal schön!

Kommentare:

  1. ....eine "runde" Sache deine "Radlbilder" - war schön mitzuradeln !
    Ein schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Räder hast du zusammengetragen, liebe Margarethe.
    Es sind ja alle super, aber am allerbesten gefallen mir die gestapelten Käfer.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Margarethe,
    ein ganz toller Post ist dir gelungen. So viele interessante Fotos
    rund um das Rad. Ich bin wirklich begeistert.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Du hast das Thema toll umgesetzt. Das Hochrad gefällt mir soooo gut, und die Kleine mit dem Puppenwagen guckt lustig in die Luft.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margarethe,
    das sind ja jede Menge Räder, der kleine Puppenwagen auf dem ersten Bild ist mein Favorit.
    Natürlich sind auch alle anderen genial.
    Und der Kettenanhänger ist sowas von toll!
    Super hast du das Thema bedient.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margarethe,
    du hast aber eine Menge toller Räder gefunden. :)
    Ich freue mich, dass ich von dir lesen kann. Mit meiner Bloggerei schleift es leider. Zwar ist meine Tochter da, und wir wollen möglichst viel Zeit miteinander verbringen, aber ich komme auch nicht richtig vorwärts. Es waren auch so einige Garstigkeiten passiert, die mir die Lust am Bloggen etwas genommen hatten. Mal sehen, vielleicht wird es wieder bessser.
    Jetzt mach ich mir mal wieder Gedanken über eine Wintermütze. Jetzt, wo mir der Schweiß von der Stirn tropft! Jedes Jahr überfällt mich irgendwann die Kälte und ich bin nicht fertig. :D
    Vielleicht wird es in diesem Jahr anders.
    Liebe Grüße von der Gudrun aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur superdupergenial....wow, welch reiche Auswahl. Ich bin sprachlos...danke dir!

    AntwortenLöschen