Mittwoch, 18. Juni 2014

Manchmal muß das einfach sein ...

simste meine Leipziger Freundin zurück, als ich ihr über meinen teuren Neuerwerb schrieb.

Und da hat sie natürlich vollkommen Recht, wie Freundinnen ja meistens!

Bin mit dem Auto ins Parkhaus gefahren. Das war prima! Aber dann zu Fuß durch die Stadt laufen - weil ich ja noch nicht wieder Fahrrad fahre - uff, das fand ich gestern doch sehr anstrengend.





Geschafft aber zufrieden auf dem Balkon zurück.

Kommentare:

  1. Liebe Margarethe,
    die Tasche ist wunderschön. Gefällt mir auch.
    Deine Blumenbilder aber auch. ein genuss für
    die Augen.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margarethe, dei letztes Blumenbild macht Lust auf Malen. Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese gerade erst, dass Du im Krankenhaus warst. Not-OP sozusagen. Dann wünsche ich Dir weiterhin gute Genesung und halte Dich an die Ratschläge Deiner Ärztin.
    Oh ja, Frauen und Schuhe oder Handtaschen. Ich habe im Dezember zum Geburtstag den Wunsch nach einer großen roten Handtasche erfüllt bekommen. "Hamsterbeutel" sagt mein Mann immer, da passt viel rein.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist toll. Hätte ich nicht zu Weihnachten eine ähnlich große aus weichem schwarzen Leder bekommen, würde ich Dich glatt fragen, woher die stammt... Nein. Nein. Nein. ICH BRAUCHE keine SCHWARZE Tasche mehr. Andere natürlich schon... hihi.
    Lass es Dir weiterhin gut gehen. Ich freue mich immer von Dir zu lesen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du es gewagt hast, in die Stadt zu fahren/gehen. Und das Einkaufserlebnis war bestimmt wunderbar nach der Zeit der Rekonvaleszenz :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick deine neue Tasche. Ja, das muss manchmal sein ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen