Montag, 25. November 2013

Montagsherz 119 - Zeichnung aus dem Jahr 1996

Die Herzen gehen uns nicht aus, mehr bei Frau Waldspecht



Als ich dieser Tage nach einem Bild oder einer Zeichnung für Nova suchte, kam mir auch dieses hier in die Hände.
Vor einigen Jahren (wie unschwer zu erkennen ist) kritzelte ich "in einer Schaffenspause" im Büro mit Kuli auf ein Blatt Maschinenpapier. Meiner Kollegin gefiel das so gut, daß wir es in den Kopierer gelegt und einige Male als Briefkopf für unsere Weihnachtspost verwendet haben. 

 

Kommentare:

  1. Liebe Margarethe,
    mir gefällt Deine "Kritzelei" (auf sehr hohem Niveau) echt gut. Wäre wirklich schade gewesen, wenn diese lieben Grüße nicht verwendet worden wären. Und heute passt es ja auch immer noch und alle Jahre wieder, gell.
    Angenehmen Wochenbeginn und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Servus Margarethe,
    "Kunst kommt von Können" und das K Ö N N E N kann man dir nicht nehmen !!!!!
    Gratulation und schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir sehr gut, du kannst sehr gut zeichnen, bestimmt auch malen.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. wow deine *Kritzelei* ist wunderschön!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margarethe!
    Das ist eine total künstlerische Vorlage. Die Zeichnung braucht sich nicht zu verstecken.

    LG von Jaris

    AntwortenLöschen
  6. Ich sags ja, du kannst malen, bzw. zeichnen, super, liebe Margarethe.
    Einfach Klasse.
    Das gefällt mir, über solche Post hätte ich mich auch gefreut.
    Großartig!
    Herzliche Grüße ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margaret, das ist allerliebst und schön, dass wir es sehen dürfen. Gut, dass Du es aufgehoben hattest :)
    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margarethe,

    du bist begabt. Das sehe ich auf den ersten Blick.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie schön, gibt es neue "Gemälde" von Dir?
    LG Gisela
    Wir erwarten einen schweren Wintersturm im Osten der USA und Canada.
    Wie schlimm es wird, werden wir sehen..

    AntwortenLöschen