Mittwoch, 10. April 2013

Schönheitspflege im Zoo ...

... ist sehr unterschiedlich. Nicht alle sind so putzsüchtig wie die kleine Pelikanin. Die Kamele zum Beispiel:

Da hängt das Stroh auf den (schönen langen) Wimpern

 ... und von den Zähnen ganz zu schweigen!
Das stört die beiden aber nicht im gerinsten. Da behalten sie ihren erhabenen Blick.


Die Schneeleopardin wiederum pflegt sich ausgiebig:



Kommentare:

  1. Was für schöne Fotos liebe Margarethe, ich freue mich schon wenn trocken und wärmer wird. Wir wollen unbedingt in den Tierpark, es sind Bärenjunge geboren. Ich liebe diese Besuche sehr.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. die ANDEREN putzen sich wenn keiner schaut..grins
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Bald ist wieder Zoo-Zeit. Bekomme durch deine Fotos wieder richtig Lust darauf. Ein Foto mit mir und Hut findest du unter Color-Key
    http://augenblockmal.jimdo.com/labels/color/
    Wie das mit dem Bügeln hingehauen hat, erzähle ich dir dann.

    LG die Jaris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margarethe,

    Pflege muss sein. - Manchmal ist sie allerdings übertrieben.

    Einen guten Abend wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margarethe,
    es ist wie bei uns auch. Die einen pflegen sich
    ausgiebig und andere wiederum lassen in dieser
    Hinsicht zu wünschen übrig.
    Einen lieben Abendgruß schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, meine liebe Margarethe (◠‿◠)
    Das sind wunderschöne Tierfotos, und interess dass du dir das Thema Pflege zur Moderation der Bider ausgesucht hast. Ja, jedes Tier ist anders. Freue mich schon sooo darauf, auch wieder Ausflüge machen zu können (ohne ständig zu frieren).
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Donnerstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Stroh an den Wimpern! Das kenne ich von den Schafen. Wenn ich dann ihre Wolle zur Verarbeitung bekomme, kann ich sehen, was sie das ganze Jahr eingesammelt haben. :D

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen