Dienstag, 16. April 2013

Ganz nah dran

Zum Abschluß meines Zoorundganges noch einmal GANZ
NAH DRAN, das Projekt von Liese











Die Schneeleopardenkinder tummeln sich direkt hinter der Glasscheibe. Das tun sie wohl jeden Tag, wie ein Zoobesucher zu berichten wußte.


Und das sind sie alle Drei! Sie liegen da völlig entspannt und strecken alles von sich, was sich nur strecken läßt. Die kuscheligen Bäuche möchte man am liebsten kraulen. Zum Glück ist ja ein dickes Glas dazwischen. Die Leopardenmutter würde es womöglich mißverstehen ;).

Kommentare:

  1. wirklich schöne Fotos, Margarethe.
    Einen schönen Dienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Ganz entzückende Fotos und bei dem jetzigen Wetter macht so ein Besuch im Zoo oder Tierpark wieder Spaß.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margarethe,

    das Fotografieren macht dir Freude. Am Ergebnis sieht man es.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Toll fotografiert liebe Margarethe, sie sind ♥allerliebst anzusehn.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. OH....das sind tolle Bilder! Ich bin richtig begeistert!
    Liebs Grüßle, ♥ Luiserl

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margarethe, das sind wunderschöne Aufnahmen.
    Herrlich, wie sie da liegen und es sich gutgehen lassen.
    Schöne Erinnerungen für euch ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margarethe,

    das kleine Kätzchen sieht so harmlos aus. Danke für die schönen Bilder ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und hallöchen Margarethe (◠‿◠)
    Wie süß!!! Da wars du ja wirklich ganz nahe dran. Interessant, dass du so eine tolle Nahaufnahme durchs Glas hindurch geschafft hast.
    Danke für deinen Kommentar. (≧◡≦) Ich habe diesemal im neuen Post darauf geantworte, da ich heute noch eine Fortsetzung von der Demo gebloggt habe. Und zu dem von letzte Woche noch kurz: Ja, vom Beobachten kannst du auch Menschen kennen lernen. Es gibt ja so ein paar Unikate, die durchaus wieder zu erkennen sind.
    Ich sende dir allerliebste Grüße zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen