Dienstag, 23. April 2013

17 Kommentare zum Montagsherz 88 -

... das hat mich riesig gefreut. Vielen Dank euch allen. 
Weil euch die Herzen so angesprochen haben, zeige ich mal ohne Schnörkel den Ort, wo sie entstanden sind. D.h., eigentlich nur den Blick vom Berg Merkur in Baden-Baden. Die Aufnahmen sind aus dem September 2012.

So fährt man hinauf!










Wir haben die unsportliche Abfahrt genommen!

Kommentare:

  1. Liebe Margarethe,

    FANTASTISCH!

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hach, was für eine Aussicht und mit so einem Gleitschirm mächte ich mal fliegen, ich mach das garantiert mal.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für eine schöne Landschaft und Aussicht liebe Margarethe.
    Hi ich hätte auch die unsportliche Abfahrt genommen *g*

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. ...gell es ist schön hier, liebe Margarethe?
    ich habe ja eher die "Aussicht" von der anderen Seite ;-)...heisst ich sehe vom Wohnzimmerfenster aus den Merkur...und wenn du noch ein bisschen zoomst, kannst du sehen, ob ich gerade am Fenster oder auf dem Balkon bin...*lach*

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margarethe,

    hier noch ein paar Infos aus Wikipedia,

    Der Merkurgipfel ist für Besucher nur zu Fuß oder von Baden-Baden aus mit der Merkurbergbahn erreichbar. 1913 erbaut, wurde die Bergbahn 1967 aus technischen Gründen stillgelegt und 1979 wieder in Betrieb genommen. 1200 Meter lang überwindet eine der längsten Standseilbahnen Deutschlands eine Steigung von bis zu 54 %, die bereits bei der Bahnfahrt einen Blick auf Baden-Baden eröffnet.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
  6. Margarethe, danke für die schönen Fotos.
    Herrliche Ausblicke.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Die ist auch sicherer, die hätte ich wohl auch genommen.
    Da oben hast du das Fenster mit den Herzen aufgenommen?
    Super!
    Dann hat sich ja alles gelohnt ♥
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margarethe,

    das finde ich klasse, dass ihr auch eine Bergbahn habt. Etwas kürzer, aber genau so schön. Und bei euch kann man damit bis hinauf auf die Spitze. bei uns ist die Bergbahn ja unterbrochen. Dafür fährt man in historischen Holzwaggons bis zur Bergstation - allerdings auf neuestem technischen Stand. Danke für deine Fahrt hinauf auf den Berg,

    liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen