Samstag, 9. Februar 2013

Warmes für Kopf und Fuß

Mädchensocken in Größe 37

Für die Strümpfe habe ich das
Strumpf-und Sportgarn Classic von
Wolle Rödel genommen.
Ich habe im Laufe der Jahre
festgestellt, das diese Wolle für
Socken sehr sehr gut geeignet ist.
Sie sehen nach vielem tragen und
waschen noch immer sehr gut aus.










 

Die Mütze habe ich mir gemacht. Das Modell stammt von Fadenstille. Bei ihr gibts auch eine kostenlose Anleitung ! Vielen Dank an dieser Stelle dafür.
Ich hab eine unbehandelte Natur Schafwolle (100 % Schaf) verwendet. LL 400g/100m, mit doppeltem Faden und 4er-Nadeln.

Kommentare:

  1. Großartig!
    Wie schön, dass du die ultimative Wolle für Socken gefunden hast.
    Die Mütze ist ja super!
    Die Anleitung muss ich mir mal anschaun.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Socken, hab auch gerade erst ein Paar fertig und für ein Paar auf den Nadeln.
    Mit der Mütze liebäugle ich auch, weiß bloß nicht ob sie mir steht, ich hab so mit Mützen meine Probleme.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Das warst Du wieder sehr fleissig liebe Margarethe, tolle Socken, da werden sich die Enkelkinder freuen. Eine schicke Mütze hast Du Dir gemacht, gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margarethe,

    gern bewundere ich deine exakten Stricksachen. Ich habe mich mehr
    auf Häkeln verlegt.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Die wunderschönen gestreiften bunten Socken...wie wunderschön. Ich beneide dich um deine Strickkunst, im positiven Sinne!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen
    sonnigen Sonntag, Luise-Lotte ♥

    AntwortenLöschen
  6. Solch eine Mütze habe ich mir ähnlich auch schon mal gestrickt. Allerdings etwas locker, werde sie sicher noch mal auftrennen.
    Die bunten Socken lassen gute Laune aufkommen, ein schöner bunter Hingucker.
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen