Dienstag, 26. Februar 2013

Suchtnachschub

Heute kam ein Päckchen. Hatte noch gar nicht damit gerechnet. Und das Teil, eine Tunika, was ich daraus machen will, hat auch noch etwas Zeit. Aber die Wolle ist herrlich. Die Knäuel einfach nur in die Hand zu nehmen, würde die (Woll-)Sucht schon fast zufriedenstellen.
Gekauft habe ich die Wolle hier:    fairAlpaca








Es sind insgesamt 600 g. Die Wolle gibts in 300g-Päckchen.

Kommentare:

  1. Hallo Margarethe,
    vielen Dank für den Tipp. Solch eine hochwertige Wolle hat ihren Preis - und wenn sie auch noch auf faire Weise entlohnt wird, dann ist es noch viel besser. Erst heute bekam ich eine Lieferung von Walkloden-Kochwolle, die sich auch wunderbar anfühlt. Da muss ich erst einen guten Schnitt ausbaldowern, bevor ich den Stoff verarbeite.
    Liebe Grüße, Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine besondere Wolle, daraus hätte ich gerne mal einen Pullover.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.... nur mal kurz auf einen Besuch gekommen....
    Ich hab deinen Titel zu schnell gelesen... hmmm...
    Zuerst verstand ich "Such nen Nachtclub" Entschuldige ;-)
    Machst du mir da draus einen Pullover? Brauchst du meine Masse?
    Wünsch dir eine schöne Woche.... Bis Bald, Daniel

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Wolle liebe Margarethe, bei solch einer Qualität macht das Stricken Freude.
    Wusste nich das es so etwas gibt, aber danke für den Link.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut aber super aus.
    Und du kannst es vermutlich kaum erwarten, loszulegen damit, stimmt's?
    Viel Freude mit der neuen tollen Wolle.
    Bärbel

    AntwortenLöschen