Freitag, 29. Juni 2012

Eine Rose für euch alle!!

Und mein herzlichstes DANKESCHÖN für euer Interesse und die vielen freundlichen, netten, positiven, lobenden ... Kommentare. In 2 Tagen besteht mein Blog EIN Jahr und eben lese ich eher zufällig, dass ich bis heute 17.100 Aufrufe zählen kann.
Ich hatte gar keine Vorstellung, wie sich das entwickeln würde und bin umso mehr begeistert und freue mich. Danke sagt

Gehäkelt, aber nicht aus Wolle!

Am Dienstag beim Stricktreff - im Biergarten unter riesengroßen Kastanienbäumen - und wir, 10 strickende lustige Frauen, waren die Attraktion - kam das Thema auf, Schmuck aus gehäkeltem Silberdraht und Knöpfen herzustellen. Das hat mich natürlich sofort fasziniert und so kann das aussehen:
Das ist der erste Versuch. Die Kette sollte eigentlich mehrreihig werden, aber das hätte mir nicht so gefallen.
Bei der zweiten Kette habe ich dann dicht aneinander alle großen Perlmuttknöpfe eingearbeitet.
Mein Lieblingsthema sind ja sowieso Ohrringe, also was lag näher, als ein Pärchen dazu passend zu werkeln. 

Und da ich gerade mal dabei war, noch ein Paar aus bunten Rocailles auf Silberdraht mit silbernen Fischhaken.

Mittwoch, 27. Juni 2012

Pflegeleichter Wachhund -

da erschreckt doch jeder Bösewicht! Man muß nicht Gassi gehen und nicht füttern!
Bei Interesse, ich kann euch sagen, wo man die kaufen kann. Hübsch häßlich, wie man so sagt.


Wet Picture 21 - Oma, die machen PIPI !

So heißt mein heutiger Beitrag zu Barbaras Blogaktion










Der Brigantenbrunnen von Gudrun Schreiner steht seit 1979 am Ettlinger-Tor-Platz.
Ursprünglich sollte er von einem anonymen Karlsruher Bürger gestiftet werden, der die Ausführung dann jedoch ablehnte („So pinkle doch Karlsruher Buwe net um d'Wett!”). Schließlich musste die Stadt nach verlorenem Rechtsstreit die bereits anbezahlten 20.000 DM zurückzahlen.
Der Brunnen wird von den Karlsruhern auch „Pinkelbrunnen” genannt.


Samstag, 23. Juni 2012

Leipzig . interessante Ausstellung

Eine sehr aufschlussreiche Ausstellung! Habe viel über deutsch/deutsche Geschichte gelernt.
Dieses Plakat /unten) fand ich besonders fies:
Das Original ist in roter Schrift hinter Glas. Ich habe versucht, den Text in schwarz/weiß etwas leserlicher hinzubekommen.

Freitag, 22. Juni 2012

Leipzig - im Grassi-Museum


Silber bewegt - Silver moves

"Wettbewerb der europäischen Silberschmiede
Wie steht es um die europäische Silberschmiedekunst? Einblick in neueste Tendenzen und Entwicklungen gibt diese Sonderschau im GRASSI Museum für Angewandte Kunst. Mehr als 50 Silberschmiede aus verschiedenen Ländern Europas zeigen rund 180 Arbeiten aus den letzten drei Jahren. Anlass der Ausstellung ist das Anfang Mai im Museum stattfindende Jahrestreffen des „Hammerclubs“. Die 2002 gegründete Interessengemeinschaft versteht sich als Plattform für Silberschmiede, Sammler, Museen und fachinteressiertes Publikum. Der „Hammerclub“ will die Arbeit der Silberschmiede ins Licht der Öffentlichkeit rücken und Diskussionen anregen. Mit drei Preisen küren diie Silberschmiede selbst herausragende Vertreter ihrer Zunft."

Hier zwei Beispiele, die  mich natürlich dazu bewogen haben, ein Foto zu machen. Silber und Gehäkeltes, das mußte ich festhalten:



Donnerstag, 21. Juni 2012

Donnerstagsherz ...

Natürlich habe ich meiner Freundin in Leipzig auch etwas mitgebracht.

In Herzpapier eingepackt: Ohrringe aus Swarovskisteinen, einer Muranoglasperle und Silber.

Mittwoch, 20. Juni 2012

Leipzig - Grünau ist sicherlich

nicht Paris oder Mailand und dennoch habe ich diese schöne Tasche genau dort gefunden und natürlich sofort mit heimgenommen.





Das Bärchen wartete schon und hat ein passendes Outfit umhäkelt bekommen.

Dienstag, 19. Juni 2012

Wet Picture 19 - mit etwas Verspätung

Die nasse Aktion von Barbara




Hier zeige ich zu dem Thema ein kleines Stück des Japanischen Gartens aus dem Zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe.


Montag, 18. Juni 2012

Montagsherz 44 -

Die herzige Blogaktion von Frau Waldspecht


Pünktlich zum Montagsherz bin ich zurück und habe auch gleich einige Herzen aus Leipzig mitgebracht. Das schönste zuerst: Das Begrüssungsgeschenk an mich von meiner Freundin Angelika.




Sonntag, 17. Juni 2012

Bin wieder zurück aus Leipzig!

Habe vorhin mein Montagsherz vorgepostet, bin aber nicht fertig geworden. Und nun ist keine Postliste mehr auffindbar. Ich kann nicht mehr darauf zugreifen. Hoffentlich erscheint mein Montagsherz morgen früh.  

Montag, 11. Juni 2012

Montagsherz 43 - Schmuckstück

Die herzige Montagsaktion von Frau Waldsprecht







Habe ein wenig vorgepostet, um heute mein Bergkristallherz in Silberfassung an einer langen Silberkette zu zeigen. 

Dienstag, 5. Juni 2012

Das ZKM in Karlsruhe

bietet wieder eine interessante Ausstellung.
Hier einige Aufnahmen am Rande:



 Lautsprecher aus den Anfängen bis heute

Im Hintergrund der Filmpalast am ZKM mit mehreren Kinos und Kneipen. Da haben wir vorhin "Hanni & Nanni 2" angesehen. War sehr hübsch und lustig!
Solch eine Installation hatte ich schon irgendwo gesehen, mal schauen, ob ich die fünf anderen noch finde.

Montag, 4. Juni 2012

Montagsherz # 42 - Sprayerwerk

Die herzige Blogaktion von Frau Waldspecht
Mal wieder eine "Wandmalerei", die unter dieser Brücke, durch die ich beim Walken oder Radfahren oft fahre, einfach schöner ist als grauer Beton!