Donnerstag, 22. November 2012

Macht hoch die Tür

 Eine Projektidee von Kalle

Im Stadtgarten fand ich diese Tür im Park, die so ausschaut, als wäre sie, so wie der Stadtgarten selbst, auch 1877 schon da gewesen.

Kommentare:

  1. Oh was für eine Kunstschmiedearbeit liebe Margarethe, das Tor ist ein Prachtstück.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. wie wunderschön dieses Tor ist, ich liebe dieses verspielte alte Kunsthandwerk und ich komme mir vor wie wenn ich in ein Märchen hinein treten würde!!!!!
    Tolles Bild!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Salve Margarethe,

    ein herrliches Tor. Sehr kunstvoll geschmiedet und da es nur halbhoch ist, offen und einladend ;) Das gefällt mir sehr gut!!!

    Liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, sehr romantisch!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. ...ein Tor nicht nur zum verschliessen, liebe Margarethe,
    nein es erfreut auch das Auge...so schön anzuschauen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Salve Cäsar!
    Ach neee: Salve Margarethe!
    Was für ein schönes Tor!
    Diese runde Aussparung ist genial.
    Damals hatten sie noch richtige Kunstfertigkeit mit solchen Handwerken.

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz besonderes schöner Durchgang, der einen auch noch freundlich grüßt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  8. Ein besonders schönes Tor ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin zwar kein Projektefreund, aber dieses Tor mit den farbigen Blättern ist genial :-) .
    LG Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, was du alles entdeckst :-)

    AntwortenLöschen