Freitag, 3. August 2012

Enkelkinderbesuchspause

Mit einer Runde durch den Zoo - den meine kleine Enkeltochter (8) und ich sehr gerne besuchen - ist die erste Kinder-Großeltern-Ferienwoche vorbei. Wir haben sie nachmittags heim gefahren und holen am Montag die "große" Schwester. Bis Montag hab ich frei juchhei ;). 

Unbedingt möchte ich euch die heutige Aufnahme zeigen. Dazu brauchts keine Worte, oder? .

Kommentare:

  1. Unheimlich schönes Foto!
    Der scheint müde zu sein. Ist deine Enkelin sehr anstrengend? muhahahahaha

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Der ist sehr sehr alt! Und ich finde die Augen so wach. Das erste Mal, daß ich mich traute, ein Foto zu machen. Er schaut so menschlich! --- Ja, diese Enkeltochter ist sehr anstrengend und wir müssen sie halt beschäftigen. Heute mache ich mal NIX ;))). Lieben Gruß zurück.

    AntwortenLöschen
  3. Ein so schönes, friedliches Foto.
    Hab eine schöne Zeit mit deinen Enkelkindern und liebe Grüße

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margarethe!
    Was für ein ausdrucksstarkes Gesicht. Klasse.

    Schönen freien Sonntag wünscht Frau

    vom Bogenregen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margarethe,

    das ist aber ein tolles Foto. Da braucht es wirklich keine Worte.

    Schau mal unter Label "Fotoausrüstung".

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spaß mit den Kiddies.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margarethe
    Ein gelungener Schnappschuss, das er schon alt ist, sieht man an seinen Barthaaren,und müd schaut er auch aus.
    Eine schöne Zeit mit Den Enkelkindern wünsche ich Dir, sie halten einem ganz schön auf Trapp...oder?

    Ich freue mich, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen und freue mich auf regen Austausch.

    Einen schönen Abend und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Ja, die Affen, die lassen sich selten aus der Ruhe bringen.
    Und du, genieße die Pause....

    AntwortenLöschen
  9. Worte sind nicht notwendig.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Harald

    AntwortenLöschen
  10. Viel Freude mit den Enkelkindern, liebe Margarethe. Es ist bestimmt anstrengend, aber ganz bestimmt auch schön.
    Hehe, ein tolles Foto ist dir gelungen. Richtig traurig finde ich, dass das eine bedrohte Tierart ist.

    Liebe Sonntagsgrüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Magarethe,

    was für eine tolle und faszierende Aufnahme - einfach wunderbar erfasst!

    Viele Grüße von Senna

    AntwortenLöschen